3. Platz beim Ideenwettbewerb der HHU

Am Ideenwettbewerb der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2013, nahm das Projekt Windreiter mit einer Vorstellung der Kirchenflüge als marktfähiges Geschäftskonzept Teil. Mit über 40 erfolgreich beflogenen Kirchen in ganz Deutschland und reichlich Expertise in Sachen dynamischer Kamerafahrt und Videoschnitt präsentierte das Projekt Windreiter im Wettbewerb mit vielen anderen Teilnehmern eine kommerzialisierbare Idee.
In der festlich eingerichteten Orangerie des Benrather Schlosses gab es Am 17. Juli Kurzvorträge der nominierten Ideen mit Get-Together möglicher Kunden. Zusammen mit zwei anderen innovativen Projekten standen die Kirchenflüge auf dem Siegerpodest und wurden mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*