Nacht der Museen!

Luftschiffe sind Kunst!
Und so taucht das Projekt Windreiter mit zwei silent_runnern auf der Nacht der Museen 2017 im Boui Boui in Düsseldorf auf. Zwischen Lichtinstallationen, digitaler Kunst und Gemälden schweben die silbernen Luftschiffe durch die alte Industriehalle. Dabei ließen sich Berührungen mit der Umgebung und auch einzelnen Besuchern gar nicht vermeiden, so dass unsere Luftschiffe als freundliche interaktive Kunst wahrgenommen wurden.
Mit einem First-Person-View System konnten wir die Besucher, über eine Kamera am Luftschiff die ihr Videosignal direkt auf eine Videobrille sendet, sogar mit auf einen Flug durch die Kunstausstellung nehmen.

Bei dieser Gelegenheit wurde die neue Version des silent_runners das erste Mal intensive Probe geflogen. Mehr dazu bei Gelegenheit und ein paar erste Einblicke hier:

Podcast über die Fliegerei auf der Nacht der Museen hier:

http://anerd.de/

Veröffentlicht unter Allgemein
One comment on “Nacht der Museen!
  1. ralph kunze sagt:

    hallo windreiter-team,

    wir haben eure luftschiffe zum erstenmal bei der langen nacht der museen gesehen und waren sofort fasziniert !

    eine super idee die ihr toll realisiert habt !!! :-)
    diese fluggeräte haben etwas liebevolles :-).
    und einen hohen schmunzelgrad. für weitere entwicklungen drücken
    wir die daumen !

    ralph + annette / düsseldorf

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*